walter_rauschenbusch

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
walter_rauschenbusch [2022/05/19 18:03]
rfleischer [Literatur]
walter_rauschenbusch [2022/05/29 19:25] (aktuell)
rfleischer [Literatur]
Zeile 141: Zeile 141:
 **//weitere meist wissenschaftliche Literatur:// ** **//weitere meist wissenschaftliche Literatur:// **
  
-Reinhold Niebuhr, An Interpretation of Christian Ethics, New York 1935 (Rauschenbusch-Vorlesungen), London 1936, p. 195, Lousville, Ky/USA 2013, 244 S.; H. Richard Niebuhr, The Kingdom of God in America, New York 1937 (deutsch: Der Gedanke des Gottesreichs im amerikanischen Christentum, New York 1948, S. 117.141); Kurt Naumann, Die Theologie des social gospel in Amerika, dargestellt an Walter Rauschenbusch, 1943 (Theol. Diss. Tübingen); Vernon Parker Bodein, The social Gospel of Walter Rauschenbusch and its relation to religious education, New Haven 1944; Martin Gerhardt, Ein Jahrhundert Innere Mission. Die Geschichte des Central-Aausschusses für die Innere Mission der Deutschen Evangelischen Kirche, Bd. 2, Gütersloh 1948, S. 255; William Warren Sweet, Der Weg des Glaubens in den USA, Hamburg o.J. (1951), S. 352 (The Story of Religion in America, New York ³1950); Kenneth Scott Latourette, Geschichte der Ausbreitung des Christentums, Göttingen 1956 (zusammenfassende Übersetzung von K.S.Latourette, A Study of the Expansion of Christianity 1937-1945), S. 187; Reinhard Müller, Walter Rauschenbusch. Ein Beitrag zur Begegnung des deutschen und des amerikanischen Protestantismus, (Ökumenische Studien Bd. 1), Leiden u.a. 1957 (129 S.); Heinz Horst Schrey, Soziale Verkündigung oder Social Gospel?, in: Zeitschrift für Evangelische Ethik 1/1957, S. (24-35) 26.27; N. H. Soe, Christliche Ethik. Ein Lehrbuch, 2. bearbeitete Aufl. München 1957, S. 54f.421; D. Bonhoeffer, Social Gospel, in: Ges. Schriften, Bd. 1, 1958, S. (104-112) 101.106-109.111; Sydnor L. Stealey (Ed.), A Baptist Treasury, New York, 1958, S. 163ff (323 S.); E. Fahlbusch, Social Gospel, in: Ev. Kirchenlexikon, Bd. III, Göttingen 1959 (²1962), Sp. 984-987, bes. 985f; Karl Heussi, Kompendium der Kirchengeschichte, Tübingen Zwölfte, neu bearbeitete Aufl. 1960 , S. 533; Ev. Kirchenlexikon. Register (Bd. IV), Göttingen 1961, Sp. 741; Don E. Smucker, Walter Rauschenbusch und die täuferische Geschichtsschreibung, in: Guy F. Hershberger, Das Täufertum. Erbe und Verpflichtung (Die Kirchen der Welt, Reihe B, Bd. II), Stuttgart 1963 (The Recovery of the Anabaptist Vision, 1957), S. 273-285; Guy F. Hershberger, Das Täufertum. Erbe und Verpflichtung, Stuttgart 1963, S. 13.40; Gordon R. Lahrson, Wachsendes Interesse an sozialen Fragen, in: J. D. Hughey (Hg), Die Baptisten (Die Kirchen der Welt Bd. II), Stuttgart 1964, S. (108-121) 108-110.111.113.121; M.L.King, Der Weg zur Gewaltlosigkeit, in: ders., Kraft zum Lieben. Betrachtungen und Reden des Friedensnobelpreisträgers, Konstanz 1964 (²1968, Neuauflage Neukirchen 1997), S. (223-234) 228; Lerone Bennett, Martin Luther King. Freiheitskämpfer und Friedens-Nobelpreisträger (amerikanisches Original: What manner of man, Chicago 1964), Frankfurt/Berlin 1965 (Ullstein Buch 619), S. 31.33; R. Th. Handy (Ed.), The Social Gospel in America, 1870-1920: Gladden, Ely, Rauschenbusch, 1966; Franklin H. Littell, Das Selbstverständnis der Täufer (The Anabaptist View of the Church, Boston 1952/revidiert 1958), Kassel 1966, S. 15.251; Eberhard Amelung, Walter Rauschenbusch, in: H. J. Schultz (Hg.), Tendenzen der Theologie im 20. Jh. Eine Geschichte in Porträts, Stuttgart u.a. (1966) ²1967, S. 69-73; Georg Vicedom, Mission im ökumenischen Zeitalter (Ev. Enzyklopädie Bd. 17/18), Gütersloh 1967, S. 31;+Anna M. Singer, Walter Rauschenbusch and his contribution to Social Christianity, (USA 1927) Eugene/Oregon 2007 (136 S.); Reinhold Niebuhr, An Interpretation of Christian Ethics, New York 1935 (Rauschenbusch-Vorlesungen), London 1936, p. 195, Lousville, Ky/USA 2013, 244 S.; H. Richard Niebuhr, The Kingdom of God in America, New York 1937 (deutsch: Der Gedanke des Gottesreichs im amerikanischen Christentum, New York 1948, S. 117.141); Kurt Naumann, Die Theologie des social gospel in Amerika, dargestellt an Walter Rauschenbusch, 1943 (Theol. Diss. Tübingen); Vernon Parker Bodein, The social Gospel of Walter Rauschenbusch and its relation to religious education, New Haven 1944; Martin Gerhardt, Ein Jahrhundert Innere Mission. Die Geschichte des Central-Aausschusses für die Innere Mission der Deutschen Evangelischen Kirche, Bd. 2, Gütersloh 1948, S. 255; William Warren Sweet, Der Weg des Glaubens in den USA, Hamburg o.J. (1951), S. 352 (The Story of Religion in America, New York ³1950); Kenneth Scott Latourette, Geschichte der Ausbreitung des Christentums, Göttingen 1956 (zusammenfassende Übersetzung von K.S.Latourette, A Study of the Expansion of Christianity 1937-1945), S. 187; Reinhard Müller, Walter Rauschenbusch. Ein Beitrag zur Begegnung des deutschen und des amerikanischen Protestantismus, (Ökumenische Studien Bd. 1), Leiden u.a. 1957 (129 S.); Heinz Horst Schrey, Soziale Verkündigung oder Social Gospel?, in: Zeitschrift für Evangelische Ethik 1/1957, S. (24-35) 26.27; N. H. Soe, Christliche Ethik. Ein Lehrbuch, 2. bearbeitete Aufl. München 1957, S. 54f.421; D. Bonhoeffer, Social Gospel, in: Ges. Schriften, Bd. 1, 1958, S. (104-112) 101.106-109.111; Sydnor L. Stealey (Ed.), A Baptist Treasury, New York, 1958, S. 163ff (323 S.); E. Fahlbusch, Social Gospel, in: Ev. Kirchenlexikon, Bd. III, Göttingen 1959 (²1962), Sp. 984-987, bes. 985f; Karl Heussi, Kompendium der Kirchengeschichte, Tübingen Zwölfte, neu bearbeitete Aufl. 1960 , S. 533; Ev. Kirchenlexikon. Register (Bd. IV), Göttingen 1961, Sp. 741; Don E. Smucker, Walter Rauschenbusch und die täuferische Geschichtsschreibung, in: Guy F. Hershberger, Das Täufertum. Erbe und Verpflichtung (Die Kirchen der Welt, Reihe B, Bd. II), Stuttgart 1963 (The Recovery of the Anabaptist Vision, 1957), S. 273-285; Guy F. Hershberger, Das Täufertum. Erbe und Verpflichtung, Stuttgart 1963, S. 13.40; Gordon R. Lahrson, Wachsendes Interesse an sozialen Fragen, in: J. D. Hughey (Hg), Die Baptisten (Die Kirchen der Welt Bd. II), Stuttgart 1964, S. (108-121) 108-110.111.113.121; M.L.King, Der Weg zur Gewaltlosigkeit, in: ders., Kraft zum Lieben. Betrachtungen und Reden des Friedensnobelpreisträgers, Konstanz 1964 (²1968, Neuauflage Neukirchen 1997), S. (223-234) 228; Lerone Bennett, Martin Luther King. Freiheitskämpfer und Friedens-Nobelpreisträger (amerikanisches Original: What manner of man, Chicago 1964), Frankfurt/Berlin 1965 (Ullstein Buch 619), S. 31.33; R. Th. Handy (Ed.), The Social Gospel in America, 1870-1920: Gladden, Ely, Rauschenbusch, 1966; Franklin H. Littell, Das Selbstverständnis der Täufer (The Anabaptist View of the Church, Boston 1952/revidiert 1958), Kassel 1966, S. 15.251; Eberhard Amelung, Walter Rauschenbusch, in: H. J. Schultz (Hg.), Tendenzen der Theologie im 20. Jh. Eine Geschichte in Porträts, Stuttgart u.a. (1966) ²1967, S. 69-73; Georg Vicedom, Mission im ökumenischen Zeitalter (Ev. Enzyklopädie Bd. 17/18), Gütersloh 1967, S. 31;
  
 Reinhold Niebuhr, Walter Rauschenbusch in Historic Perspective, in: ders., Faith and Politics, New York 1968, 33-45; H. H. Schrey, Social gospel (Soziales Evangelium), in: Ev. Soziallexikon, Stuttgart (1954) 6.Aufl. 1969, Sp. 1091f; Prof. Dr. Wilhelm Dantine, Die vergessene Dimension der Zukunft, in: Wort und Tat 23/1969, H. 5, S. (154-156) 155; Jürgen Moltmann, Gott in der Revolution, in: Diskussion zur "Theologie der Revolution", hg. v. E.Feil und R.Weth, München/Mainz (1969) ²1970, S. (65-81) 74; Walter Müller-Römheld, Zueinander - Miteinander. Kirchliche Zusammenarbeit im 20. Jahrhundert, Frankfurt 1971, S. 40; Heinrich Grosse, Die Macht der Armen. Martin Luther King und der Kampf für soziale Gerechtigkeit (Konkretionen Bd. 10), Hamburg 1971, S. 73.236; Klaus Juergen Jaehn, The Formation of Walter Rauschenbusch`s Social Consciousness as Reflected in His Early Life and Writings, Part I und Part II, in: Foundations. A Baptist Journal of History and Theology, 4/1973 und 1/1974; Walter Kreck, Grundfragen christlicher Ethik, München 1975, S. 146f; 1990<sup>4</sup>  , S. 146f; Klaus Jürgen Jaehn, Rauschenbusch. The Formative Years, Valley Forge/PA 1976 (Nachdruck beider Teile von 1973/74, 58 S.); R. White, Jr and H. Hopkins, The Social Gospel. Religion and Reform in Changing America, Philadelphia 1976 (306 S.), Index und bes. S. 36-54 ("An American Prophet"); Bernd H. Stappert, Weltlich von Gott handeln. Zum Problem der Säkularität in der amerikanischen Theologie und bei Friedrich Gogarten, Essen 1978, S. 27-49 und Register; E. Geldbach, Art. Baptisten, in: Ev. Gemeindelexikon hg.v. E.Geldbach, Wuppertal 1978, S. (46-48) 47; H.H.Schrey, Art. Sozialismus, Religiöser, in: Ev. Gemeindelexikon, hg. v. E.Geldbach u.a., Wuppertal 1978, S. (486f) 486; W. Kahle, Evangelische Christen in Rußland und der Sovetunion. Ivan Stepanovic Prochanov (1869-1935) und der Weg der Evangeliumschristen und Baptisten, Wuppertal/Kassel 1978, S. 352; Frank H. Woyke, Heritage and Ministry of the North American Baptist Conference, Oakbrook Terrace/Ill., USA 1979; F.H.Littell/E.Geldbach, Atlas zur Geschichte des Christentums, R.Brockhaus-Verlag o.O. (Wuppertal) 1980 S. 135; Erich Geldbach, Evangelikalismus. Versuch einer historischen Typologie, in: R.Frieling (Hg), Die Kirchen und ihre Konservativen (Bensheimer Hefte 62), Göttingen 1984, S. (52-83) 59f; Christoph Bresina Die Entwicklung des Social Gospel im Kontext zeitgenössischer Entwicklungen 1865-1890, Magisterarbeit North American Baptist Seminary, 1984 (ungedruckt); Reinhard Doerries, Walter Rauschenbusch, in: Greschat, Martin (Hg.), Gestalten der Kirchengeschichte, Bd. 10,1 (Die neueste Zeit III), Stuttgart 1985, S. 174-184; William M. Ramsay, Four modern prophets. Walter Rauschenbusch, Martin Luther King Jr, Gustavo Gutiérrez, Rosemary Radford Ruether, Atlanta/Georgia 1986 (116 S., darin: Walter Rauschenbusch and the Social Gospel, p. 9-28); Die Bedeutung der Reich-Gottes-Erwartung für das Zeugnis der christlichen Gemeinde. Votum des Theologischen Ausschusses der Evangelischen Kirche der Union, Neukirchen-Vluyn 1986, S. 92; John Stott, Christsein in den Brennpunkten unserer Zeit. Bd. 1, …in einer nicht-christlichen Gesellschaft, Marburg 1987, S. 18f.20.47 (englisches Original: Issues facing Christians today, Part I, 1984); D. Ritschl, Art. Social Gospel, in: Ökumene-Lexikon, hg. v. H. Krüger u.a., Frankfurt 2. veränderte Aufl. 1987, Sp. 1111-1113; Paul M. Minus, Walter Rauschenbusch. American Reformer, New York/London, 1988; Christoph Bresina, Von der Erweckungsbewegung zum „Social Gospel“: Walter Rauschenbuschs Herkunft, Umwelt und Entwicklung bis 1891, Diss. Marburg 1993; Hans Schwarz, Im Fangnetz des Bösen. Sünde - Übel - Schuld (Biblisch-theologische Schwerpunkte Bd. 10), Göttingen 1993, S. 128-133.135; ELThG, Bd. 3, 1994, Art. Rauschenbusch, Walter, S. 1655f (Uwe Dammann); ELThG, Bd. 3, 1994, Art. Social Gospel, S. 1850f (Stephan Holthaus); BBKL, Bd. VII, 1994, Art. Rauschenbusch, Walter, Sp. 1415-1419 (Karl Rennstich); Donovan E. Smucker, The origins of Walter Rauschenbuch´s Social Ethics, Montreal u.a. 1994 (177 S.); Martin Honecker, Grundriss der Sozialethik, Berlin/New York 1995, S. 37; William Schweiker, Art. Social Gospel, in: EKL³, Bd. 4, 1996, Sp. 273-276, bes. 274f; EKL³, Bd. 5 (Register) 1997/2004, Sp. 507 (Traugott Jähnichen); Gunnar Hillerdal, Art. Armut 8. The Social Gospel und die davon ausgehende Entwicklung, in: Theol. Realenzyklopädie, Bd. 4 (1997), S. 113; Milenko Andjelic, Christlicher Glaube als prophetische Religion: Walter Rauschenbusch und Reinhold Niebuhr, Frankfurt u.a. 1998 (Diss. Heidelberg 1996), S. 31-98 (//vgl. dazu Rezension von Tilman Schreiber in ThGespr 2005, Heft 3, S. 128-130//); Helmut Renders, Trachtet zuerst nach dem Reich Gottes und seiner Gerechtigkeit. In memoriam Walter Rauschenbusch, der bedeutendsten Stimme des Social Gospel, in: Theologie für die Praxis 25 (1999), H. 2, S. 79-111 (Theol. Hochschule Reutlingen); Hans Schwarz, Womit der Glaube steht und fällt. Unverzichtbare Themen der Bibel, Neukirchen-Vluyn 1999, S. 31-33. Reinhold Niebuhr, Walter Rauschenbusch in Historic Perspective, in: ders., Faith and Politics, New York 1968, 33-45; H. H. Schrey, Social gospel (Soziales Evangelium), in: Ev. Soziallexikon, Stuttgart (1954) 6.Aufl. 1969, Sp. 1091f; Prof. Dr. Wilhelm Dantine, Die vergessene Dimension der Zukunft, in: Wort und Tat 23/1969, H. 5, S. (154-156) 155; Jürgen Moltmann, Gott in der Revolution, in: Diskussion zur "Theologie der Revolution", hg. v. E.Feil und R.Weth, München/Mainz (1969) ²1970, S. (65-81) 74; Walter Müller-Römheld, Zueinander - Miteinander. Kirchliche Zusammenarbeit im 20. Jahrhundert, Frankfurt 1971, S. 40; Heinrich Grosse, Die Macht der Armen. Martin Luther King und der Kampf für soziale Gerechtigkeit (Konkretionen Bd. 10), Hamburg 1971, S. 73.236; Klaus Juergen Jaehn, The Formation of Walter Rauschenbusch`s Social Consciousness as Reflected in His Early Life and Writings, Part I und Part II, in: Foundations. A Baptist Journal of History and Theology, 4/1973 und 1/1974; Walter Kreck, Grundfragen christlicher Ethik, München 1975, S. 146f; 1990<sup>4</sup>  , S. 146f; Klaus Jürgen Jaehn, Rauschenbusch. The Formative Years, Valley Forge/PA 1976 (Nachdruck beider Teile von 1973/74, 58 S.); R. White, Jr and H. Hopkins, The Social Gospel. Religion and Reform in Changing America, Philadelphia 1976 (306 S.), Index und bes. S. 36-54 ("An American Prophet"); Bernd H. Stappert, Weltlich von Gott handeln. Zum Problem der Säkularität in der amerikanischen Theologie und bei Friedrich Gogarten, Essen 1978, S. 27-49 und Register; E. Geldbach, Art. Baptisten, in: Ev. Gemeindelexikon hg.v. E.Geldbach, Wuppertal 1978, S. (46-48) 47; H.H.Schrey, Art. Sozialismus, Religiöser, in: Ev. Gemeindelexikon, hg. v. E.Geldbach u.a., Wuppertal 1978, S. (486f) 486; W. Kahle, Evangelische Christen in Rußland und der Sovetunion. Ivan Stepanovic Prochanov (1869-1935) und der Weg der Evangeliumschristen und Baptisten, Wuppertal/Kassel 1978, S. 352; Frank H. Woyke, Heritage and Ministry of the North American Baptist Conference, Oakbrook Terrace/Ill., USA 1979; F.H.Littell/E.Geldbach, Atlas zur Geschichte des Christentums, R.Brockhaus-Verlag o.O. (Wuppertal) 1980 S. 135; Erich Geldbach, Evangelikalismus. Versuch einer historischen Typologie, in: R.Frieling (Hg), Die Kirchen und ihre Konservativen (Bensheimer Hefte 62), Göttingen 1984, S. (52-83) 59f; Christoph Bresina Die Entwicklung des Social Gospel im Kontext zeitgenössischer Entwicklungen 1865-1890, Magisterarbeit North American Baptist Seminary, 1984 (ungedruckt); Reinhard Doerries, Walter Rauschenbusch, in: Greschat, Martin (Hg.), Gestalten der Kirchengeschichte, Bd. 10,1 (Die neueste Zeit III), Stuttgart 1985, S. 174-184; William M. Ramsay, Four modern prophets. Walter Rauschenbusch, Martin Luther King Jr, Gustavo Gutiérrez, Rosemary Radford Ruether, Atlanta/Georgia 1986 (116 S., darin: Walter Rauschenbusch and the Social Gospel, p. 9-28); Die Bedeutung der Reich-Gottes-Erwartung für das Zeugnis der christlichen Gemeinde. Votum des Theologischen Ausschusses der Evangelischen Kirche der Union, Neukirchen-Vluyn 1986, S. 92; John Stott, Christsein in den Brennpunkten unserer Zeit. Bd. 1, …in einer nicht-christlichen Gesellschaft, Marburg 1987, S. 18f.20.47 (englisches Original: Issues facing Christians today, Part I, 1984); D. Ritschl, Art. Social Gospel, in: Ökumene-Lexikon, hg. v. H. Krüger u.a., Frankfurt 2. veränderte Aufl. 1987, Sp. 1111-1113; Paul M. Minus, Walter Rauschenbusch. American Reformer, New York/London, 1988; Christoph Bresina, Von der Erweckungsbewegung zum „Social Gospel“: Walter Rauschenbuschs Herkunft, Umwelt und Entwicklung bis 1891, Diss. Marburg 1993; Hans Schwarz, Im Fangnetz des Bösen. Sünde - Übel - Schuld (Biblisch-theologische Schwerpunkte Bd. 10), Göttingen 1993, S. 128-133.135; ELThG, Bd. 3, 1994, Art. Rauschenbusch, Walter, S. 1655f (Uwe Dammann); ELThG, Bd. 3, 1994, Art. Social Gospel, S. 1850f (Stephan Holthaus); BBKL, Bd. VII, 1994, Art. Rauschenbusch, Walter, Sp. 1415-1419 (Karl Rennstich); Donovan E. Smucker, The origins of Walter Rauschenbuch´s Social Ethics, Montreal u.a. 1994 (177 S.); Martin Honecker, Grundriss der Sozialethik, Berlin/New York 1995, S. 37; William Schweiker, Art. Social Gospel, in: EKL³, Bd. 4, 1996, Sp. 273-276, bes. 274f; EKL³, Bd. 5 (Register) 1997/2004, Sp. 507 (Traugott Jähnichen); Gunnar Hillerdal, Art. Armut 8. The Social Gospel und die davon ausgehende Entwicklung, in: Theol. Realenzyklopädie, Bd. 4 (1997), S. 113; Milenko Andjelic, Christlicher Glaube als prophetische Religion: Walter Rauschenbusch und Reinhold Niebuhr, Frankfurt u.a. 1998 (Diss. Heidelberg 1996), S. 31-98 (//vgl. dazu Rezension von Tilman Schreiber in ThGespr 2005, Heft 3, S. 128-130//); Helmut Renders, Trachtet zuerst nach dem Reich Gottes und seiner Gerechtigkeit. In memoriam Walter Rauschenbusch, der bedeutendsten Stimme des Social Gospel, in: Theologie für die Praxis 25 (1999), H. 2, S. 79-111 (Theol. Hochschule Reutlingen); Hans Schwarz, Womit der Glaube steht und fällt. Unverzichtbare Themen der Bibel, Neukirchen-Vluyn 1999, S. 31-33.
  
-Gary Scott Smith, The Search for Social Salvation. Social Christianity and America, 1880-1925, Boston/Maryland 2000; Brian Hebblethwaite, Art. Social Gospel, in: Theol. Realenzyklopädie, Bd. XXXI, 2000, S. 409-419 (Lit.), bes. 412-415; Astrid Giebel, Glaube, der in der Liebe tätig wird (Baptismus-Studien 1), Kassel 2000, Register und S. 77.80, bes.: "Die Rezeption von Walter Rauschenbuschs ´Social Gospel` im Deutschen Baptismus, S. 159-162; Mark Noll, Das Christentum in Nordamerika (Kirchengeschichte in Einzeldarstellungen IV/5), Leipzig 2000, S. 140f.195; Gordon Mursell (Hg.), Die Geschichte der christlichen Spiritualität. Zweitausend Jahre in Ost und West, Stuttgart/Zürich 2002 (Story of Christian Spirituality, Oxford 2001), S. 302.303; Hans Schwarz, Die christliche Hoffnung. Grundkurs Eschatologie (Biblisch-theologische Schwerpunkte Bd. 21), Göttingen 2002, S. 161; Erich Geldbach, Kriterien der Gerechtigkeit in Berlin 1934? Ethische Fragen auf dem Fünften Kongress des Baptistischen Weltbundes, in: P. Dabrok u.a. (Hg), Kriterien der Gerechtigkeit. Begründungen - Anwendungen - Vermittlungen (Festschrift für Chr. Frey), Gütersloh 2003, S. (87-105) 92; K. H. Voigt, Freikirchen in Deutschland (19. und 20. Jahrhundert) (Kirchengeschichte in Einzeldarstellungen III/6), Leipzig 2004, S. 43.106; M. G. Toulouse, Art. Rauschenbusch, Walter, in: RGG⁴, Bd. 7 (2004), Sp. 67f; ders., Art. Social Gospel, in: RGG⁴, Bd. 7 (2004), Sp. 1407-1409; EKL³, Bd. 5, Register (Neufassung 2004), Sp. 507; Christopher H. Evans, The Kingdom is always but coming. A life of Walter Rauschenbusch, Grand Rapids/Cambridge 2004, Reprint 2010 (348 S., //umfassende Rauschenbusch-Biographie eines methodistischen Autors//); Hans-Eckehard Bahr, Martin Luther King. Für ein anderes Amerika, Berlin 2004, S. 45; Baptists together in Christ 1905-2005. A hundred-year history of the Baptist World Alliance, Gen. Editor Richard V. Pierard, Virginia/USA 2005, p. 9.11.39.57; Tobias Dietrich, Martin Luther King (UTB Profile), Paderborn 2008, S. 44f (//leider falsch geschrieben "Rauschenbach"!?//); Günter Balders, „Manche halten ihn für den Größten“. Paul Gerhardt in den Freikirchen, in: Freikirchenforschung 17/2008, S. (222-242) 231; Erich Geldbach, Rezension von //Michael Hochgeschwender, Amerikanische Religion - Evangelikalismus, Pfingstlertum und Fundamentalismus// (2007), in: ebenda, S. (304-314) 313; James Leo Garrett, Baptist Theology. A Four-Century Study, Macon, Georgia/USA 2009, 314-318; Gary J. Dorrien, Walter Rauschenbusch and the Christian Socialism, The Social Gospel Ascending, in: ders., Economy, difference, empire. Social ethics for social justice, New York 2010, S, 15-28 (500 S.); Gary J. Dorrien, Social ethics in the making. Interpreting an American tradition, Chichester 2011 (728 S.); Uwe Dammann, "Dein Reich komme!" Erinnerung an Walter Rauschenbusch, den Begründer des "social gospel", in: Faszination Bibel 4/2011, S. 40f; William H. Brackney, Die Geschichte der Baptisten in Nordamerika, in: A. Strübind/M. Rothkegel (Hg.), Baptismus. Geschichte und Gegenwart, Göttingen 2012, S. (47-67) 61.66f; A. Strübind, "Mission to Germany", in: ebenda, S. (163-200) 200; M. Rothkegel, Freiheit als Kennzeichen der wahren Kirche. Zum baptistischen Grundsatz der Religionsfreiheit und seinen historischen Ursprüngen, in: ebenda, S. 209/210 A. 20; Hans-Martin Thimme, August Rauschenbusch zwischen Deutschland und Amerika, in: Frank Lüdke/Norbert Schmidt (Hg), Die neue Welt und der neue Pietismus. Angloamerikanische Einflüsse auf den deutschen Neupietismus, Berlin/Münster 2012, S. (49-59) 51.57; Harry J. Huebner, An introduction to Christian ethics. History, movements, people, Waco, Tex./USA 2012, S. 313-328 (672 S.); Martin Rothkegel/Reinhard Assmann (Hg), Eine freie Kirche in einer freien Gesellschaft. Freikirchliche Perspektiven auf das Verhältnis von Kirche und Staat (Schriftenreihe des Berliner Instituts für vergleichende Staat-Kirche-Forschung 30), Berlin 2019, S. 162.180.249; William H. Brackney, The Spirit among the dissenters. Other voices in understanding the spirit of God, 2019 (166 S.); Erich Geldbach (Hg), Baptisten weltweit. Ursprünge, Entwicklungen, Theologische Identitäten (Die Kirchen der Gegenwart 7), Göttingen 2021 (Bensheimer Hefte 118), S. 32.109.180.218; Uwe Heimowski, Allein aus Gnade? Über die "protestantische Arbeitsethik", in: Die Gemeinde 9/2022, S. 4f; vgl. auch wikipedia-Artikel Walter Rauschenbusch: // // [[https://de.wikipedia.org/wiki/Walter_Rauschenbusch|https://de.wikipedia.org/wiki/Walter_Rauschenbusch]].+Gary Scott Smith, The Search for Social Salvation. Social Christianity and America, 1880-1925, Boston/Maryland 2000; Brian Hebblethwaite, Art. Social Gospel, in: Theol. Realenzyklopädie, Bd. XXXI, 2000, S. 409-419 (Lit.), bes. 412-415; Astrid Giebel, Glaube, der in der Liebe tätig wird (Baptismus-Studien 1), Kassel 2000, Register und S. 77.80, bes.: "Die Rezeption von Walter Rauschenbuschs ´Social Gospel` im Deutschen Baptismus, S. 159-162; Mark Noll, Das Christentum in Nordamerika (Kirchengeschichte in Einzeldarstellungen IV/5), Leipzig 2000, S. 140f.195; Gordon Mursell (Hg.), Die Geschichte der christlichen Spiritualität. Zweitausend Jahre in Ost und West, Stuttgart/Zürich 2002 (Story of Christian Spirituality, Oxford 2001), S. 302.303; Hans Schwarz, Die christliche Hoffnung. Grundkurs Eschatologie (Biblisch-theologische Schwerpunkte Bd. 21), Göttingen 2002, S. 161; Erich Geldbach, Kriterien der Gerechtigkeit in Berlin 1934? Ethische Fragen auf dem Fünften Kongress des Baptistischen Weltbundes, in: P. Dabrok u.a. (Hg), Kriterien der Gerechtigkeit. Begründungen - Anwendungen - Vermittlungen (Festschrift für Chr. Frey), Gütersloh 2003, S. (87-105) 92; K. H. Voigt, Freikirchen in Deutschland (19. und 20. Jahrhundert) (Kirchengeschichte in Einzeldarstellungen III/6), Leipzig 2004, S. 43.106; M. G. Toulouse, Art. Rauschenbusch, Walter, in: RGG⁴, Bd. 7 (2004), Sp. 67f; ders., Art. Social Gospel, in: RGG⁴, Bd. 7 (2004), Sp. 1407-1409; EKL³, Bd. 5, Register (Neufassung 2004), Sp. 507; Christopher H. Evans, The Kingdom is always but coming. A life of Walter Rauschenbusch, Grand Rapids/Cambridge 2004, Reprint 2010 (348 S., //umfassende Rauschenbusch-Biographie eines methodistischen Autors//); Hans-Eckehard Bahr, Martin Luther King. Für ein anderes Amerika, Berlin 2004, S. 45; Baptists together in Christ 1905-2005. A hundred-year history of the Baptist World Alliance, Gen. Editor Richard V. Pierard, Virginia/USA 2005, p. 9.11.39.57; Tobias Dietrich, Martin Luther King (UTB Profile), Paderborn 2008, S. 44f (//leider falsch geschrieben "Rauschenbach"!?//); Günter Balders, „Manche halten ihn für den Größten“. Paul Gerhardt in den Freikirchen, in: Freikirchenforschung 17/2008, S. (222-242) 231; Erich Geldbach, Rezension von //Michael Hochgeschwender, Amerikanische Religion - Evangelikalismus, Pfingstlertum und Fundamentalismus// (2007), in: ebenda, S. (304-314) 313; James Leo Garrett, Baptist Theology. A Four-Century Study, Macon, Georgia/USA 2009, 314-318; Gary J. Dorrien, Walter Rauschenbusch and the Christian Socialism, The Social Gospel Ascending, in: ders., Economy, difference, empire. Social ethics for social justice, New York 2010, S, 15-28 (500 S.); Gary J. Dorrien, Social ethics in the making. Interpreting an American tradition, Chichester 2011 (728 S.); Uwe Dammann, "Dein Reich komme!" Erinnerung an Walter Rauschenbusch, den Begründer des "social gospel", in: Faszination Bibel 4/2011, S. 40f; William H. Brackney, Die Geschichte der Baptisten in Nordamerika, in: A. Strübind/M. Rothkegel (Hg.), Baptismus. Geschichte und Gegenwart, Göttingen 2012, S. (47-67) 61.66f; A. Strübind, "Mission to Germany", in: ebenda, S. (163-200) 200; M. Rothkegel, Freiheit als Kennzeichen der wahren Kirche. Zum baptistischen Grundsatz der Religionsfreiheit und seinen historischen Ursprüngen, in: ebenda, S. 209/210 A. 20; Hans-Martin Thimme, August Rauschenbusch zwischen Deutschland und Amerika, in: Frank Lüdke/Norbert Schmidt (Hg), Die neue Welt und der neue Pietismus. Angloamerikanische Einflüsse auf den deutschen Neupietismus, Berlin/Münster 2012, S. (49-59) 51.57; Harry J. Huebner, An introduction to Christian ethics. History, movements, people, Waco, Tex./USA 2012, S. 313-328 (672 S.); Martin Rothkegel/Reinhard Assmann (Hg), Eine freie Kirche in einer freien Gesellschaft. Freikirchliche Perspektiven auf das Verhältnis von Kirche und Staat (Schriftenreihe des Berliner Instituts für vergleichende Staat-Kirche-Forschung 30), Berlin 2019, S. 162.180.249; William H. Brackney, The Spirit among the dissenters. Other voices in understanding the spirit of God, 2019 (166 S.); Erich Geldbach (Hg), Baptisten weltweit. Ursprünge, Entwicklungen, Theologische Identitäten (Die Kirchen der Gegenwart 7), Göttingen 2021 (Bensheimer Hefte 118), S. 32.109.180.218; Uwe Heimowski, Allein aus Gnade? Über die "protestantische Arbeitsethik", in: Die Gemeinde 9/2022, S. 4f; vgl. auch wikipedia-Artikel Walter Rauschenbusch: [[https://de.wikipedia.org/wiki/Walter_Rauschenbusch|https://de.wikipedia.org/wiki/Walter_Rauschenbusch]].
  
 Bildnachweis: wikipedia Bildnachweis: wikipedia
  
  
  • walter_rauschenbusch.txt
  • Zuletzt geändert: vor 4 Wochen
  • von rfleischer