ondra

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
ondra [2020/11/04 18:15]
rfleischer [Leben]
ondra [2021/08/09 10:22] (aktuell)
rfleischer [Literatur]
Zeile 1: Zeile 1:
 ====== Karl Ondra ====== ====== Karl Ondra ======
  
-**Karl Ondra** (* 1. März 1839 in Zdunska-Wola/Russ. Polen;  † 9. Januar 1887 in Lodz ?) war Tuchmacher und Missionar in Südrussland und Polen.+**Karl Ondra** (* 1. März 1840 in Zdunska-Wola/Russisch Polen; † 9. Januar 1887 in Lodz) war Tuchmacher dann Missionar und Prediger in den deutschen Gemeinden Südrusslands Horßczik, Soroczin und Neudorf und nach Ausweisung in Lodz/Polen. 
  
 ===== Leben ===== ===== Leben =====
Zeile 14: Zeile 15:
 ===== Literatur ===== ===== Literatur =====
  
-Kurzgefasste Lebensbeschreibung des selig vollendeten Bruders Ondra, Prediger der Baptistengemeinde Lodz in Russland von seinen Freunden, Warschau 1888; Lehmann, Geschichte, Bd. 2, 1900, S. 308.315.321; Johannes Pritzkau, Geschichte der Baptisten in Süd-Rußland, Odessa 1913 (204 S.); Nachdruck Lage 1999 (197 S.), S. 66ff.75ff.80.81.83.89; W.Gutsche, Westliche Quellen des russischen Stundismus. Anfänge der evangelischen Bewegung in Rußland, Kassel 1956, ²1957, S. 65; Donat, Ausbreitung, Register; Robert Kluttig, Geschichte der deutschen Baptisten in Polen 1858-1945, Winnipeg/Kanada 1973, S. 41f.55.68.76.79.80-82.85.94f.103.108.114.119.131.292. u.ö.; Balders, Theurer Bruder Oncken, 1978, S. 137; Hans-Christian Diedrich, Siedler, Sektierer und Stundisten. Die Entstehung des russischen Freikirchentums, Berlin (Ost) 1985, S. 102.107.161-164; Donald N. Miller, In the Midst of Wolves. A History of German Baptists in Volhynia, Russia, 1863-1943, Portland/Oregon 2000, S. 11-20.287; Albert W. Wardin Jr, On the Edge. Baptists and other Free Church Evangelicals in Tsarist Russia, 1855-1917, Eugene/OR 2013 (533 S.), Register.+Kurzgefasste Lebensbeschreibung des selig vollendeten Bruders Ondra, Prediger der Baptistengemeinde Lodz in Russland von seinen Freunden, Warschau 1888; Lehmann, Geschichte, Bd. 2, 1900, S. 308.315.321; Johannes Pritzkau, Geschichte der Baptisten in Süd-Rußland, Odessa 1913 (204 S.); Nachdruck Lage 1999 (197 S.), S. 66ff.75ff.80.81.83.89; C.A.Flügge, Werdet Seelengewinner! 4.Aufl. 1934, S. 115; W.Gutsche, Westliche Quellen des russischen Stundismus. Anfänge der evangelischen Bewegung in Rußland, Kassel 1956, ²1957, S. 65; Donat, Ausbreitung, Register und S. 389; Robert Kluttig, Geschichte der deutschen Baptisten in Polen 1858-1945, Winnipeg/Kanada 1973, S. 41f.55.68.76.79.80-82.85.94f.103.108.114.119.131.240.279.292. u.ö.; G. Balders, Theurer Bruder Oncken, 1978, S. 137; Hans-Christian Diedrich, Siedler, Sektierer und Stundisten. Die Entstehung des russischen Freikirchentums, Berlin (Ost) 1985, S. 102.107.161-164; Donald N. Miller, In the Midst of Wolves. A History of German Baptists in Volhynia, Russia, 1863-1943, Portland/Oregon 2000, S. 11-20.287; Albert W. Wardin Jr, On the Edge. Baptists and other Free Church Evangelicals in Tsarist Russia, 1855-1917, Eugene/OR 2013 (533 S.), Register.
  
 Bildnachweis: Robert Kluttig 1973 Bildnachweis: Robert Kluttig 1973
  
  
  • ondra.1604510123.txt.gz
  • Zuletzt geändert: vor 23 Monaten
  • von rfleischer